Sensation: Drei Ruderer nominiert zur...

Das gab es noch nie: Für die Wahl des Hamburger Sportler des Jahres sind in diesem Jahr 3 Ruder/innen bei den 6 Einzelsportlern nominiert!

Tim Ole Naske von der Ruder-Gesellschaft HANSA Hamburg,
Sylvia Pille-Steppat vom Wilhelmsburger Ruderclub Von 1895 E.V. und
Torben Johannesen vom Ruder-Club Bergedorf

Der/Die Gewinner/in wird bei 12.Sportgala am 13. Dezember bekannt gegeben.

 


Der AAC/NRB ist als "Landesruderverband Hamburg" auch auf
Facebook zu finden.
Reinschauen - liken - Fan werden


datum
inhalt
Details
06.12.2017Gemeinsamer Alsterlauf der Vereins- und der Schulruderermehr
01.12.2017Ein Hamburger Ruderer macht die Welt ein bisschen bessermehr
23.11.2017Masters-Regatta-Kalender 2018mehr
19.11.2017Pressestimmen und TV Beiträge Januar bis Juni 2017mehr
19.11.2017Pressestimmen und TV Beiträge Juli bis ............ 2017mehr
14.11.2017Trainer Kampagne des HSB startet mit Tim Ole Naskemehr
13.11.2017Alexander Vollmer (ARV Hanseat) hofft auf die U23 WM 2018mehr
13.11.2017AAC/NRB ruft Sicherheitskonzept und das Tragen von Westen in Erinnerungmehr
12.11.2017Alster Ergo-Cup startet in die 10. Saison und feiert Geburtstagmehr
10.11.2017Landesruderverband ehrt die erfolgreichen Athlet/innen der Saisonmehr
10.11.2017Theo Thun (Boston University) gewinnt Head of the Charles Regatta mehr
08.11.2017Alsterschwäne ziehen ins Winterquartiermehr
07.11.2017Ergebnisse des 26. FARI-Cup sind onlinemehr
05.11.2017Start des XVII. Wintercups (1. November - 31. März)mehr
03.11.2017Eric Johannesen und Moritz Fürste suchen Helfer für die CUROXmehr
02.11.2017Maßhemden für den Ruder-Club Allemannia von 1866mehr
01.11.2017Der AAC/NRB in der Novemberausgabe der SPORTINGmehr
01.11.2017Platz 2 für Paul Gralla beim Princeton Chasemehr
30.10.2017Hochwasser bei den Wikingern und dem RC Süderelbemehr
24.10.2017Platz 3 für Simon Klose (RG HANSA) bei der Head of the Charles Regattamehr