09.04.2019 DKBM 2019 - 26 Hamburger Ruder/innen gehen in Köln an den Start

Am kommenden Wochenende (12.-14.04.) steht für Hamburgs beste Ruder/innen das erste Highlight der neuen Wettkampfsaison an. Auf dem Fühlinger See in Köln finden die Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Einer- und Zweierkonkurrenz statt. Die Regatta gilt als erste wichtige Standortbestimmung des Jahres – auch im Hinblick auf Plätze in den Großbooten der Nationalmannschaft. Schon jetzt werfen die Olympischen Spiele in Tokio 2020 ihre Schatten voraus.

Tim Ole Naske (RG HANSA) im Einer und Torben Johannesen (RC Favorite Hammonia) im Zweier ohne peilen in Köln Top-Platzierungen an.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.